EDV Schulungen und mehr - Individuelle, verständliche und qualitativ hochwertige Computerkurse für Firmen und Privatpersonen in Bremen und Umgebung | Telefon 0421 – 70 54 70

Excel Passwort für Blattschutz zurücksetzen,

… ohne das Passwort zu wissen.

In einem englischsprachigen Youtube-Video von Leila Gharani habe ich dazu folgende Anleitung gefunden:

  1. Mappe schließen und aus Sicherheitsgründen kopieren – mit der Kopie weitermachen
  2. Endung .xlsx in .zip umbenennen
  3. Zip-Datei öffnen
  4. XL-Ordner öffnen
  5. WorkSheets-Ordner öffnen – Sheet1 bis n werden angezeigt
  6. Die Sheets öffnen und nach „Protect“ durchsuchen. Es muss das Blatt gefunden werden, in dem der Schutz aktiviert wurde.
  7. Die gefundene Sheet…xml-Datei auf den Desktop kopieren und mit dem Editor oder Notepad öffnen.
  8. Hier wieder nach „Protect“ suchen
  9. alles von „<sheetprotection“ bis zum nächsten „>“ markieren und löschen
  10. Datei speichern
  11. Alte xml-Datei löschen und die veränderte vom Desktop an deren Stelle einfügen
  12. Die Endung .zip wieder in .xlsx umbenennen

Wenn Sie gründlich vorgegangen sind, sollte jetzt der Blattschutz verschwunden sein und der Rest noch funktionieren. Klappt etwas nicht mehr, haben Sie noch das Original der Datei. Also wieder kopieren und noch einmal alle Schritte durchgehen.

Marco Bock

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • Leider gibt es keine ähnlichen Beträge