EDV Schulungen und mehr - Individuelle, verständliche und qualitativ hochwertige Computerkurse für Firmen und Privatpersonen in Bremen und Umgebung | Telefon 0421 – 70 54 70

Samsung Galaxy S4 Mini – Update auf Android Version 4.4.2

Sie haben auch ein S4 Mini und bekommen vom Gerät die Meldung, dass Sie Ihre Android Version von 4.2.x auf 4.4.2 updaten können? Bei mir stand das Update mit über 175 MB bereit. Ich habe es heruntergeladen und wollte es installieren.

Leider bekam ich jedes Mal die Meldung „Gerätespeicher oder Speicherkarte zu klein“. Dabei waren im Gerätespeicher über 710 MB frei. Auf der Karte standen sogar noch 28 GB zur Verfügung. Seltsam…

Der Service von Samsung sagte, das Update braucht zum Entpacken und Installieren mehr Platz und riet mir dazu,

  • eine Datensicherung durchzuführen
  • das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen
  • das Update zu installieren
  • das Gerät damit noch einmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • die Datensicherung zurückspielen

Mir wurde empfohlen, die Datensicherung mit KIES durchzuführen. Dazu habe ich sogar eine Anleitung per E-Mail bekommen.

Nachdem ich KIES auf einem PC installiert und mit dem Telefon verbunden hatte, stellte sich heraus, dass auch KIES das Update gefunden hatte. Ich habe es von dort einspielen lassen. Da es auf dem PC entpackt wurde, klappte es sogar ohne Datensicherung und Rücksicherung.

Damit konnte ich mir das Neuanlegen der Konten auf dem S4 Mini ersparen.

Also KIES installieren und das Update von dort starten – viel Spaß!

Marco Bock

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • Leider gibt es keine ähnlichen Beträge